USS|impuls gGmbH: Expertenworkshop rund um das Thema Pflege in der Ausbildung

Unter dem Motto „Gemeinsam dem Pflegemangel entgegenwirken“ lud die Pflegeakademie am 8. Februar 2018 zum Expertenworkshop ein. Rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege folgten dieser Einladung. In verschiedenen Workshops gaben die Experten einen tieferen, spannenden und informativen Ausblick rund um das Thema „Pflege in der Ausbildung“. Im Anschluss gab es die Gelegenheit, sich mit den Referenten, den Pflegedienstleistungen verschiedener Einrichtungen und dem Team der Pflegeakademie fachkundig auszutauschen.

Die Berufsfachschule für Altenpflege & Altenpflegehilfe Pflegeakademie in Heilbronn gibt es seit 2013. In den nächsten Jahren werden immer mehr pflegebedürftige, ältere Mitmenschen auf die Unterstützung von geschulten Fach- und Hilfskräften angewiesen sein. Um diesen steigenden Bedarf abdecken zu können, sind weitere gut ausgebildete Pflegekräfte gefragt. Aktuell werden folgende Aus-, Fort- und Weiterbildungen angeboten:

  • schulische Ausbildung zum/zur Altenpfleger/-in und Altenpflegehelfer/-in.
  • Zusatzqualifikation zum/zur Praxisanleiter/-in,
  • Qualifizierung zur Betreuungskraft gem. §§ 43b, 53c SGB XI (ehem. § 87b SGB XI)
  • ein- und zweitägige Fortbildungen zu spezifischen Themen für Betreuungs- und Pflegekräfte.

 

Als staatlich anerkannte, private Berufsfachschule erheben wir übrigens keine Schulgebühren.

Viele der Angebote können auch über die Agentur für Arbeit gefördert werden. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.pflegeakademie-uss.de.