USS|impuls gGmbH

Sport- und Inklusionstag in der Sozialakademie mit dem Paralympics Goldmedaillengewinner Niko Kappel

Zum ersten Mal veranstaltete die zur USS Gruppe gehörende USS|impuls Sozialakademie in Zusammenarbeit mit dem DRK Kinderhaus Heilbronn am 15. November 2017 einen Sport- und Inklusionstag in Heilbronn. Zu dieser besonderen Veranstaltung ist Niko Kappel angereist. Er ist der Paralympics Goldmedaillengewinner im Kugelstoßen.

Der erste der Teil des Tages hat mit einem Spiel- und Sportfest für die Kinder des DRK Kinderhauses begonnen. Motto dieser knapp eineinhalbstündigen Veranstaltung waren die Olympischen Spiele. Die Kinder konnten an verschiedenen Stationen wie z.B. Torschießen, Parcourslaufen usw. ihr Können unter Beweis stellen. Für jede Station gab es einen Stempel auf der Stempelkarte und danach erhielten alle Kinder eine Medaille als Erinnerung an diesen Tag.

Im Anschluss daran versammelten sich alle in der Sozialakademie zu einer gemütlichen Fragerunde. Die gesamte Schüler- und Lehrerschaft stellte Niko Kappel Fragen bezüglich seinem Leben, seinem sportlichen Werdegang, seiner Karriere und insbesondere zum Thema Sport mit körperlichen Einschränkungen und Sport & Lebensqualität.

Niko Kappel ist 1,40 m klein und ist in Welzheim aufgewachsen. Neben seiner sportlichen Karriere absolvierte er eine Ausbildung bei der Volksbank Welzheim. Seinen größten sportlichen Erfolg hatte Niko Kappel am 8. September bei den Paralympics in Rio de Janeiro. Mit einer persönlichen Bestleistung gewann er seine erste Goldmedaille.

Niko Kappel ist sowohl sportlich als auch menschlich ein großes Vorbild. Er führt ein optimistisches Leben und versprüht gute Laune. Er beantwortete jede Frage ehrlich und offen und erlaubte den Teilnehmern, einen tiefen Einblick in sein Leben als kleinwüchsiger Mensch. Er wünscht sich von den angehenden ErzieherInnen keine Sonderbehandlung für Menschen mit Handicap, da diese in der Schulzeit und im späteren Leben eher zur Benachteiligung der betroffenen Kinder führen kann.

Die USS|impuls Sozialakademie bedankt sich bei Niko Kappel für diesen aufschlussreichen und spannenden Tag.