USS GmbH

Ludwigsburg: Neunter Kurs zur Vorberereitung auf die Schulfremdenpüfung zum/zur Erzieher/-in gestartet

Mit zehn Teilnehmerinnen ging der Vorbereitungskurs für die Schulfremdenprüfung zum/zur Erzieher/-in am USS-Standort Ludwigsburg im Juli 2017 in die neunte Runde.
Inspiriert von den Eindrücken, die die angehenden Erzieherinnen in den ersten Wochen des Lehrganges von ihrem Wunschberuf gewonnen haben, verfassten sie ein Märchen …

"Es waren einmal zehn mutige, wunderschöne Feen. Eines Tages machten sie sich auf, um eine neue Welt zu entdecken. Mit dem großen Ziel vor Augen, eine Erzieherin zu werden, hatten sie schon auf den ersten Etappen zahlreiche Abenteuer zu bestehen: Tollkühn bahnten sie sich ihren Weg an Bauarbeitern vorbei, die mit Renovierungsarbeiten im USS-Lernschloss in Ludwigsburg beschäftigt waren, um dieses noch prächtiger, glänzender und schöner zu machen.
Während ihrer Reise begegneten sie dem armen Sterntalermädchen Conchita. Sie scheuten weder Kosten noch Mühen und verhalfen ihr zu neuen Kleidern und unermesslichem Reichtum.
Auf ihrer Wanderschaft trafen sie schließlich einen mächtigen Zauberer, der ihnen zwar wohlgesonnen war, sie aber vor eine schwere Prüfung stellte. Er führte sie in ein Labyrinth aus unzähligen Fragen, Analysen und Rastern. Doch die starken Feenwesen hielten fest zusammen und bewältigten auch diese Aufgaben. So schaften sie es schließlich, den richtigen Weg hinaus aus dem Irrgarten der Aktivitätsberichte und Angebotsvorbereitung zu finden.
Es dauerte nicht lange, bis schon die nächste Herausforderung auf sie wartete: DIE KUNST! Inspiriert von zahlreichen Künstlern wie Friedensreich Hundertwasser, Gerry Schumm, Johannes Guttenberg, Johann Wolfgang von Goethe und Hans-Christian-Andersen erschufen sie farbenfrohe, einmalige und unverwechselbare, feenhafte Kunstwerke. Auch die Hürden der deutschen Grammatik und Rechtschreibung meisterten die Grazien mit viel Hirnschmalz und vielen verschiedenen Vitaminen. Begleitet von den zauberhaften Klängen zu „I like the flower“ tauchten sie schließlich in die ihnen bislang unbekannte Welt der Musik ein.
Nun, nach den vielen kleinen und großen Herausforderungen, die die zehn Feen auf den ersten Wanderetappen schon gemeistert haben, steht ihre erste große Prüfung an: Eine Horde wildgewordener Zwerge erwartet sie im Zauberland. Sechs Monate lang dürfen die Feen nun in verschiedenen Kinderwelten spielen, toben, basteln, tanzen, experimentieren und neue Erfahrungen im Bereich des Kita-Managements sammeln."

Nach dieser Prüfung wird ihre abenteuerliche Reise jedoch noch lange nicht vorbei sein. Bis zur finalen Prüfung im Sommer 2019 warten noch viele weitere spannende, aufregende und interessante Begegnungen auf die zehn Feen.

Die USS GmbH wünscht den Teilnehmerinnen des neunten Kurses zur Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/zur Erzieher/-in viel Glück und Erfolg auf ihrem Weg zur staatlich anerkannten Erzieherin!